Mobilität in der Arbeitswelt - Jeder Zweite würde für Traumjob umziehen

Mobil zu sein, gilt in der Arbeitswelt inzwischen als selbstverständlich. Für den Traumjob würden viele Deutsche sogar umziehen. Andere pendeln lieber über lange Strecken.

Lange Strecken pendeln, ständig für die Arbeit reisen oder gleich den Wohnort wechseln: Mobilität gehört für viele Menschen längst zum Berufsalltag. Jeder zweite Bundesbürger würde dabei für den Traumjob umziehen, ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Männer sind dabei eher bereit, jobbedingt umzuziehen: 57 Prozent würden die Kisten packen, wenn ein besserer Job winkt. Bei den Frauen sind es 39 Prozent. Immerhin vier von zehn Arbeitnehmern können sich zudem vorstellen, für einen attraktiven neuen Job auch ins fremdsprachige Ausland zu gehen.

"Die Mobilität hat deutlich zugenommen. Man muss nur einmal den Blick in einen ICE werfen", sagt Enzo Weber, Wissenschaftler am Nürnberger Institut für Arbeitsmarktforschung (IAB). "Das liegt aber nicht nur an den Anforderungen der Arbeitgeber, sondern auch an den Möglichkeiten und an den Wünschen der Arbeitnehmer." Dabei geht es vor allem um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. So nehmen viele lieber einen langen Weg in Kauf, als etwa auf ein Eigenheim zu verzichten.

Hier mehr lesen.

Quelle: http://www.stern.de/wirtschaft/job/mobilitaet-in-der-arbeitswelt-jeder-zweite-wuerde-fuer-traumjob-umziehen-2041650.html

Berufe, die wir vermitteln

  • Elektriker / Elektroniker
  • Industrielackierer
  • CNC-Dreher und -Fräser
  • Maler und Lackierer
  • Kunststoffverarbeiter
  • Verfahrensmechaniker

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen oder Wünsche? Rufen Sie uns an:

Zentrale Donauwörth:
0906 700 63 23

Augsburg:
0821 49 70 88 52

Dillingen:
09071 705 80 38

Oder schreiben Sie uns eine Mail: